• English (United Kingdom)
  • Deutsch (DE-CH-AT)
  • Español(Spanish Formal International)
  • French (Fr)
  • Russian (CIS)
  • Português (Brasil)

 Version history

CNET editor's review

 

 

 



Ape zu flac konvertieren : ape zu flac konverter, ape2flac converter kostenloser download

 

Was ist APE?
Monkey’s Audio ist ein Dateiformat zum Komprimieren von Audiodaten. Dieses Format komprimiert verlustfrei und entfernt keinerlei Informationen aus dem Audiostream, was Monkey’s Audio von verlustreichen Formaten wie MP3, AAC und Vorbis unterscheidet.

Was ist FLAC?
Free Lossless Audio Codec (FLAC; kostenloser, verlustfreier Audio-Codec) ist ein Dateiformat zur verlustfreien Komprimierung von Audiodaten. "Lossless (Verlustfrei)" bedeutet, dass FLAC keine Informationen aus dem Audiostream entfernt, was es von verlustreichen Formaten wie MP3, AAC und Vorbis unterscheidet. FLACs Urheber ist Josh Coalson.
FLAC reduziert die Bandbreiten- und Speicheranforderungen, ohne die Integrität der Audioquelle zu beeinträchtigen. Eine digitale Audioaufnahme (z.B. ein CD-Track), die als FLAC kodiert wurde, kann zu einer identischen Kopie der ursprünglichen Audiodaten dekomprimiert werden. Audiodateien, die als FLAC kodiert werden, können normalerweise in ihrer Größe um 40 bis 50 Prozent reduziert werden (laut eigener Angaben um 46%).

 

Wie konvertiere ich ape zu flac:

 


Audio Transcoder ermöglicht Ihnen, eine Audiodatei in drei einfachen Schritten in ein anderes Format zu konvertieren.

 

Laden Sie sich den ape to flac Converter kostenlos herunter, installieren Sie ihn und führen Sie ihn aus.


Wählen Sie die Dateien, die Sie konvertieren möchten.

Der erste Schritt besteht in der Auswahl der Dateien für die Konvertierung. Starten Sie den Folder Explorer und verwenden sie ihn, um die Dateien zu finden, die Sie konvertieren möchten. Wählen Sie dann die Datei in der Dateiliste aus und ziehen Sie sie mit der Maus in den Drop-Bereich.

Optional können Sie die Audio-Tags der gewählten Dateien im Drop-Bereich bearbeiten.

Hauptfenster des Audio-Konverters

Sobald die Dateien gewählt sind, müssen Sie die Ausgabeeinstellungen anpassen.

Wählen Sie die gewünschten Ausgabeeinstellungen.

Im zweiten Schritt wählen Sie die Ausgabeeinstellungen. Dazu müssen Sie den Ordner wählen, in dem die Ausgabedatei gespeichert werden soll, und angeben, was geschehen soll, wenn die Ausgabedatei bereits vorhanden ist - eine neue Datei erstellen, die vorhandene Datei überschreiben oder den Vorgang überspringen.



Sie können die Einstellungen auch so anpassen, dass das Programm nach dem Konvertierungsvorgang im Batch-Modus die Quelldateien löscht und die Ordnerstruktur beibehält.

Wählen Sie schließlich das Ausgabeformat und die Audioqualität.

mp3,m4b,mpc,mp4,ogg,spx,wav,wma

Sobald Sie die Ausgabeeinstellungen angepasst haben, können Sie zum letzten Schritt - der Konvertierung - übergehen.

Konvertieren Sie die Audiodatei(en).

Um mit der Konvertierung zu beginnen, müssen Sie auf Convert klicken. Ein Konvertierungsdialog erscheint und zeigt Ihnen den Fortschritt des Konvertierungsprozesses an.

Statusanzeige

Während der Konvertierung können Sie die Priorität des Prozesses verändern oder einen automatischen Vorgang (ein Event) einrichten, der ausgeführt wird, sobald die Konvertierung vorbei ist. Nach der Konvertierung finden Sie die Dateien im von Ihnen angegebenen Ausgabeverzeichnis.

 

 

Audio Transcoder unterstützt die folgenden Konvertierungen mit Dateien im APE-Format:

 

APE zu AIFF,

APE zu FLAC,

APE zu AAC,

APE zu M4A,

APE zu M4B,

APE zu MP4,

APE zu MP2,

APE zu MP3,

APE zu MPC,

APE zu OGG,

APE zu SPX,

APE zu WAV,

APE zu WMA,

APE zu AC3.

 
iPod, iPhone, iPad, iTunes and Mac are registered trademarks of Apple, Inc. All other trademarks are the property of their respective owners.
© 2008-2016 http://www.audio-transcoder.com All Rights Reserved.